Michael Bublé  LOVE ❤️ – nicht nur einfach ein Albumtitel

Michael Bublé kündigt also seinen teilweisen Rückzug aus dem Musikbusiness an. Nicht aus irgendeinem überspannten „Ich“-Gefühl oder gekränkter Eitelkeit oder publicityträchtiger „Selbstfindung“ - NEIN – einfach aus LIEBE!

Liebe zu seinem schwer kranken Sohn Noah (5), der zwar seine Krebserkrankung derzeit überwunden hat, aber sicherlich die konzentrierte Aufmerksamkeit seiner ganzen Familie braucht.

Dass das neue Album, das in wenigen Tagen (am 16.11.2018) erscheint den Titel LOVE❤️ trägt, ist wohl Karma!

Es ist bereits das achte Studioalbum des Weltstars der mehr als 60 Millionen Alben verkauft hat, 4 Grammies und zahllose andere Preise sein Eigen nennen darf. Nach einer zweijährigen Schaffenspause, in der er sich vollständig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und ganz auf seine Familie konzentriert hat, ging er also wieder ins Studio.Mit einem neuen Blickwinkel aufs Leben kehrte der kanadische Sänger/Songwriter und Entertainer zum Singen zurück. Er war fest entschlossen, die Musik zu würdigen, die er immer geliebt hat. „Ich habe nicht erwartet, dass ich jemals wieder ins Studio gehen oder auftreten würde“, gesteht Michael Bublé. Damit hatte er sich beinahe schon abgefunden. „Meine Lebenseinstellung hat sich in den letzten Jahren vollkommen verändert“, so Michael Bublé . „Ich beschloss, meine gesamte Zeit mit meiner Frau und meinen Kindern zu verbringen. Meine Familie war für mich das Wichtigste überhaupt.“ Während dieser Zeit berührte ihn die herzliche Anteilnahme seiner Mitmenschen zutiefst: „Das zeigte mir, wie viel Liebe und Menschlichkeit es da draußen in der Welt gibt.“

Michael Bublé hat auch künstlerisch erkannt, wo seine Prioritäten liegen: „Allmählich reifte in mir der Wunsch, meinen Gefühlen und all den Lektionen, die ich gelernt hatte, irgendwie Ausdruck zu verleihen. Ich wollte auf meinem Album Geschichten erzählen – egal, ob ich der Erzähler bin, der Beobachter, die Hauptfigur, der Träumer, der Typ mit dem gebrochenen Herzen an der Bar oder gerade die beste Nacht meines Lebens erlebe.“ Diese Geschichten finden sich in den Songs von Love ❤️, die nicht nur Melancholie heraufbeschwören, sondern auch schöne Momente. Die neue Single „LOVE YOU ANYMORE“ - hat absolutes gewohnte Buble-Qualität und damit Hitpotential.

„Ich bin so stolz auf das, was wir musikalisch erreicht haben.“, kommentiert Michael sein Werk – um gleichzeitig zu verkünden, dass er sich nach der Veröffentlichung von LOVE❤️weiterhin in erster Linie um seine Familie (mittlerweile hat Michael mit seiner Frau Luisana Lopilato ja bereits drei süße Kinder) kümmern wird.

Wir werden seine Live-Konzerte schrecklich vermissen, denn Michael Bublé ist einer der begnadetsten Sänger und Entertainer der Jetztzeit und jeder der das Glück hatte, ihn einmal Live erleben zu dürfen, kann auch von seiner Herzenswärme und seiner unendlichen Freundlichkeit gegenüber seinem Publikum und seinen Fans berichten.

Nie werden wir vergessen, als er 2007 in der Salzburg Arena von der Bühne kam, um mit einer völlig überwältigten älteren Dame einen Slowfox zu tanzen, aber auch nicht, wie er 2014 die komplett ausverkaufte Wiener Stadthalle zum Swingen, Grooven und Beben brachte!

Hits wie: "Feeling Good", „Home", "Haven´t met you yet" oder "It´s a beautiful day" – machen den smarten Kanadier schon jetzt unsterblich.

© music Illustrated 2017​-2020